Allgmeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 13.Juni  2014)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-
Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter   hier klicken

Die Nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten auch gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

 

1 Geltungsbereich
 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Basis der Geschäftsbeziehung zwischen der sefin GmbH und Ihnen als Kunde. Abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie von beiden Seiten schriftlich vereinbart und bestätigt werden.

2 Vertragsabschluss und Rücktritt
 

Ihre Bestellung gilt als Kaufangebot. Durch die Zusendung der Ware oder die Übermittlung einer Auftragsbestätigung nimmt sefin GmbH dieses Angebot an und ein Kaufvertrag gem. §433 HGB kommt zustande. sefin GmbH ist nicht verpflichtet, Bestellungen anzunehmen. Für Schreib-, Druck- und Rechenfehler oder sonstige Irrtümer übernimmt sefin GmbH keine Haftung und ist jederzeit zum Rücktritt berechtigt. sefin GmbH kann ebenfalls vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn der Käufer falsche Angaben über seine Person gemacht hat oder der Käufer seine Zahlungen einstellt, über sein Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet oder dessen Eröffnung beantragt wurde oder gegen ihn fruchtlos vollstreckt wird.

3 Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt ebenerdig, jedoch nur bis zur ersten Tür frei Haus und versichert, an die vom Kunden angegebene Adresse (abweichende Lieferanschrift bitte mitteilen). Die Gefahr geht mit dem Wareneingang bei ihm auf den Besteller über, bei Teillieferungen gilt dies für jede Einzellieferung. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 1-5 Tage (Samstag und Sonntag nicht berücksichtigt). Die Lieferung der Ware erfolgt bei Sendungen bis 31,5 Kg per Paketdienst darüber per  Fracht-Spedition.

 

 

 

4 Widerufsbelehrung

Widerrufsrecht
 
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, 
die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
sefin GmbH
Marienberger Str. 1
38122 Braunschweig
Tel 0531-871902
Fax 0531-871990
e-mail info@sefin.de
 
ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der 
Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der 
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns 
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag 
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über  Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung 
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde 
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die 
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den 
Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an sefin GmbH. Marienberger Str. 1, 38122 Braunschweig  zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die 
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Waren, die auf einer Euro Palette von uns geliefert worden sind lassen wir im Falle des Widerrufs auf Ihren Wunsch  von einer Spedition auf Ihre Kosten abholen.
Je nach Gewicht und Entfernung betragen die Kosten der Abholung höchstens 75,- € incl. Mwst.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der 
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausnahmen des Widerrufsrecht
 
Ein Widerrufsrecht und Rückgabe der Ware besteht nicht bei Produkten die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene
nicht zur Rückgabe geeignet sind wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

 

Ende der Widerufsbelehrung

Widerrufsformular
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
 
 
 
 
An
sefin GmbH
Marienberger Str. 1
38122 Braunschweig 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren 
 
Bestellt am.......................  erhalten am................................. Bestell Nr. .................................
 
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
 
 
 
Datum            Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
 

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

 

 

5 Mängelgewährleistung und Haftung

5.1 Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 (vierundzwanzig) Monate. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Liegt ein von sefin GmbH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Käufer nach seiner Wahl Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist sefin GmbH zu dieser Leistung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen (i.d.R. 6 Wochen) hinaus aus Gründen, die sefin GmbH zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Wurde der entsprechende Kaufgegenstand benutzt, kann sefin GmbH bei Rückgängigmachung des Kaufvertrages entsprechende Abschläge im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit geltend machen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Sefin GmbH haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet sefin GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von sefin GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus § 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

Sofern sefin GmbH fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

5.2  Ist der Käufer ein Unternehmer, so beträgt die Verjährung auf Mängelansprüche 12 Monate ab Gefahrübergang.

 

6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
 

Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorauskasse , Kreditkarte, EC-Karte oder PayPal bezahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist sefin GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem von der europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Verweigert der Käufer die Annahme bestellter Ware oder holt diese bei Benachrichtigung durch den Versender nicht ab oder kommt der Zahlungsverpflichtung nicht nach  ist die sefin GmbH berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die sefin GmbH stellt in jedem Fall die Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren in Rechnung und kann auch ohne Nachweis des tatsächlichen Schadens 20% vom Kaufpreis verlangen. Bei erneuter Zusendung werden entstandene Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren neu berechnet.

7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der sefin  GmbH.

8 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@sefin.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt 128Bit-SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

10. Betreiber des Online-Shops

sefin GmbH
Marienberger Str. 1
38122 Braunschweig

vertreten durch:
Stefan Owschinsky

Sitz der Gesellschaft: Braunschweig.
Amtsgericht Braunschweig
HRB 4083

USt-IdNr.gemäß §27a Umsatzsteuergesetz DE 176991906

11. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie per
Tel.: 0531 - 87 19 02

Montag - Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag                        8:00 - 14:00 Uhr

Fax: 0531 - 87 19 90 rund um die Uhr
E-Mail info@sefin.de rund um die Uhr


12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Der Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Braunschweig. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das für Wohnsitz zuständige Gericht für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig. Des weiteren ist im Verkehr mit Endverbrauchern auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um vertragsrechtliche Bestimmungen handelt.