Wichtige Kundeninformationen

Preise und Versandkosten

Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Versandkosten h„ängen vom Versandgewicht der bestellten Waren ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

Vertragsschluss

Nach Eingabe Ihrer pers”nlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestä„tigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Lieferung der Waren zustande.

Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie k”nnen die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt - soweit nichts Anderes bei dem Artikel vermerkt ist - sp„testens an dem der Auftragerteilung folgenden Tag mit der Nachmittagspost.

Widerrufsbelehrung

Sie k”nnen Ihre Vertragserkl„ärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an mued@mued.de) oder durch Rücksendung der original verpackten Ware widerrufen. Zur Wahrung der Frist gengt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

MUED e.V., Bahnhofstr. 72, 48301 Appelhülsen

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewä„hren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kö”nnen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewä„hren, mssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschä„ft m”öglich gewesen wä„re, zurckzuführen ist. Im üšbrigen kö”nnen Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträ„chtigt. Paketversandf„hige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem h”heren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht für

  • Datentr„ger
  • Broschüren und Arbeitshefte.

 

- Ende der Widerrufsbelehrung -